Anfang | << | 4 5 6 7 8 [9] 10 11

Motorschäden, die durch das Betanken mit dem falschen Kraftstoff entstehen, sind nicht von der Fahrzeugversicherung erfasst.
Ist ein Spieler auf eigenes Verlangen von einer Spielbank für die weitere Benutzung gesperrt worden, so kann er die verspielten Einsätze von der Bank zurück verlangen.
Anlagevermittler müssen die für Kapitalanlagen vorliegenden Informationen nachprüfen oder zumindest ungefragt auf die unterbliebene Nachprüfung hinweisen.
Eine neue EU-Verordnung räumt Flugreisenden ab 2005 bei Verspätungen, Annullierungen und Überbuchungen deutlich mehr Rechte ein.
Reiseveranstalter sind zur Weitergabe von Vorwarnungen über mögliche Naturkatastrophen am Zielort der Reise verpflichtet.
Eine finanzielle Überlastung des Schuldners führt bei Grundschulden, anders als bei Bürgschaften, nicht für sich alleine zur Sittenwidrigkeit des Vertrages.
Bei einem Kauf auf einer Verbrauchermesse hat der Verbraucher kein Wiederrufsrecht wie es bei Haustürgeschäften üblich ist.
Hat sich eine Bank zur Eröffnung eines "Girokontos für jedermann" verpflichtet, kann die Kontoeröffnung nicht allein wegen geringer Einkünfte abgelehnt werden.
Ein Gebrauchtwagen-Händler darf bei den Verkaufsverhandlungen einen Unfall am Kaufobjekt nicht durch entsprechende allgemeine Angaben bagatellisieren.
Ein Makler kann nur dann eine Provision verlangen, wenn er gegenüber dem Auftraggeber den Namen und die Adresse des späteren Geschäftspartners offenbart hat.