Rechtsanwältin Susanne Böhme

Fachanwältin für Sozialrecht sowie
Anwaltsmediatorin

Frau Rechtsanwältin Susanne Böhme wurde am 12.01.1982 in Weimar geboren.

Nach einer Ausbildung und Tätigkeit als Bankkauffrau und Sparkassenfinanzfachwirtin absolvierte sie das Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Nach dem ersten juristischen Staatsexamen absolvierte sie ihren juristischen Vorbereitungsdienst in Thüringen und schloss diesen im November 2011 erfolgreich ab.

Seit dem Ende des Referendariats ist sie in der Kanzlei Rochlitz, Kretschmer & Vogel beschäftigt.

Sie ist unter anderem auf dem Rechtsgebiet des Bank- und Kapitalmarktrechtes tätig, wozu sie auf Grund ihrer Vorqualifikation besonders befähigt ist.

Darüber hinaus verlieh ihr die Rechtsanwaltskammer Thüringen im Jahr 2016 die Berechtigung zum Führen des Titels "Fachanwältin für Sozialrecht".

Zur Erweiterung ihres Wissensspektrums auf dem Gebiet des Sozialrechts sowie anderer Rechtsgebiete absolviert Frau Rechtsanwältin Böhme regelmäßig juristische  Weiterbildungen. Für die Jahre 2017 wurde ihr die Fortbildungsbescheinigung vom Deutschen Anwaltverein (DAV) verliehen.

Darüber hinaus besitzt Frau Rechtsanwältin Böhme die Befähigung als Anwaltsmediatorin.

Frau Rechtsanwältin Böhme ist neben ihrer beruflichen Tätigkeit im Vereinsrecht auch als ehrenamtliche Unterstützung bei der Weimarer Tafel aktiv tätig.

Frau Böhme ist vorwiegend auf folgenden Rechtsgebieten tätig:

Telefon: +49 (0) 3 61 / 34 77 2 - 10
Telefax: +49 (0) 3 61 / 34 77 2 - 19
Email: s.boehme@rechtsanwalt-erfurt.info
vCard: Download vCard (Windows)

Rechtsanwaltsfachangestellte: Frau Sandra Heyder